Dienstag 16 Aug 2022

2. Online Tagung des WFV Hessen am 2. Dezember 2021

Der Vorsitzende Dr. Markus Bauch begrüßte die Teilnehmer zur 2. Online Tagung des Werkfeuerwehrverbandes Hessen. Besonders begrüßte er Herrn Dr. Tobias Bräunlein vom Hessischen Ministerium des Innern und für Sport HMdIuS, Frank Maikranz von der Hessischen Landesfeuerwehrschule und vom RP Giesen Timo Bienko. Entschuldigt hatte sich Clemens Engelmeier vom RP Darmstadt.

Verbandsinformationen

Der Mitgliederstand setzt sich wie folgt zusammen:

  • Werkfeuerwehr 60
  • fördernde Mitglieder 46

Für den Vorstand des WFV-H standen Wahlen an, vorgeschlagen wurden Dr. Markus Bauch als 1. Vorsitzender und Jürgen Seitz als Pressesprecher, beide haben das Amt in der aktuellen Wahlperiode die zum 31.12.2021 endet, inne. Die Wahl wurde per Online-Abstimmung durchgeführt. Beide wurden einstimmig eingewählt und nahmen im Anschluss die Wahl auch an.

Fachvorträge

Der Einstieg in die Fachvorträge erfolgte durch Stefan Hummel von der WF Chempark Leverkusen. Er berichtete von der Explosion mit anschließendem Tanklagerbrand im Entsorgungszentrums Bürrig im Chempark Leverkusen am 27.07.2021.

Zum Hochwasser- und Starkregenschutz und der damit verbundenen Einsatzvorbereitung im Industriepark Höchst präsentierte Michael Kappus von der WF Infraserv Höchst.

Michael Kappus von der VDE in Offenbach berichtete sehr eindrucksvoll über Realbrand- und Löschversuche an Lithium-Ionen-Batterien.

Vom Arbeitskreis Schaummittel des WFV-Deutschland gab der Leiter dieses AK Eike Peltzer einen aktuellen Sachstandsbericht.

2021 12 Online Bild Tagung

 

www.pornclipsonline.net