Samstag 20 Okt 2018

Neuer Vorstand geht in Klausur

Zur Strategie- und Zielbestimmung der Vorstand- und Verbandsarbeit traf sich der Vorstand des Werkfeuerwehrverbandes zu einer zwei Tage andauernden Klausurtagung in Harxheim (Mainz). Nach dem die Themen aus der Vorstandsitzung abgehandelt waren erfolgte der Einstieg. Mit einem Rückblick auf die Klausurtagung vom Oktober 2011 erfolgte der Start in die Klausurtagung mit dem neuen Vorstand.

Weiterlesen: Neuer Vorstand geht in Klausur

Werkfeuerwehrverband Hessen wählt neuen Vorstand

Der Vorsitzende des Werkfeuerwehrverbandes Hessen, Bernd Saßmannshausen Wf. Merck begrüßte die Mitglieder zur Herbsttagung des hessischen Werkfeuerwehrverbandes in der Stadthalle vonStadtallendorf, Landkreis Marburg Biedenkopf.Ein besonderer Gruß galt den zahlreich erschienen Gästen: dem Bürgermeister der Stadtallendorf Christian Somogyi,Harald Uschek vom Hessischen Ministerium des Innern und für Sport HMdIuS, dem Direktor der Hessischen Landesfeuerwehrschule in Kassel Silvio Burlon in Begleitung von Herr Linde, vom Regierungspräsidium Kassel Erwin Baumann, Regierungspräsidium DarmstadtClemens Engelmeier,und dem Kreisbrandinspektor H. Lars Schäfer des Landkreises Marburg Biedenkopf.

 

Weiterlesen: Werkfeuerwehrverband Hessen wählt neuen Vorstand