Dienstag 18 Jun 2019

Werkfeuerwehrverband Hessen wählt Vorstandsmitglieder

Der Vorsitzende des Werkfeuerwehrverbandes Hessen, Bernd Saßmannshausen Wf. Merck begrüßte die Mitglieder zur Herbsttagung des hessischen Werkfeuerwehrverbandes im Feuerwehr- und Rettungs- Training-Center (FRTC) der Feuerwehr Frankfurt am Main. Ein besonderer Gruß galt den zahlreich erschienen Gästen: Harald Uschek vom Hessischen Ministerium des Innern und für Sport HMdIuS, von der Hessischen Landesfeuerwehrschule in Kassel Frank Maikranz, vom Regierungspräsidium Gießen Timo Bienko. In Vertretung des Gastgebers begrüßte Andreas Ruhs die Teilnehmer der Tagung und informierte über das breite Betätigungsfeld der Berufsfeuerwehr Frankfurt.

Weiterlesen: Werkfeuerwehrverband Hessen wählt Vorstandsmitglieder

Zeugnisübergabe und Abschlussveranstaltung des zweiten Lehrgangs...

In Hessen startete der zweite Lehrgang mit dem Ausbildungsjahr am 1. September 2011. Drei Jahre später fand nun die Zeugnisübergabe in den Räumen der Fa. Allessa GmbH in Frankfurt, Alt-Fechenheim statt.
Die 19 Auszubildenden wurden entsendet von den Firmen: Evonik Industries AG Darmstadt 2, Evonik Industries AG Hanau 1, Fraport AG Frankfurt am Main 6, Fritz Winter Eisengießerei Stadtallendorf 2, Merck Darmstadt 6 und Infraserv Gendorf (Bayern) 2.

 

 

(AZUBI Zeugnisse Allessa_2.Lehrg: Der zweite Lehrgang zum Ausbildungsberuf mit den 19 Teilnehmern und den Feuerwehrfachausbildern unter der Führung von Henri Lachmann der Flughafen Feuerwehr Fraport AG.)

 

 

 

 

 

Weiterlesen: Zeugnisübergabe und Abschlussveranstaltung des zweiten Lehrgangs...