Sonntag 18 Feb 2018

Werkfeuerwehrverband Hessen an der RETTmobil Fulda

Bei der internationalen Leitmesse für Rettung und Mobilität vom 11. bis 13. Mai 2016 in Fulda nutzte der Werkfeuerwehrverband Hessen die Gelegenheit, die Arbeit seiner Mitglieder und des Verbandes vorzustellen. Neben dem Ausbildungsberuf Werkfeuerwehrmann/-frau und den Abläufen im betrieblichen Alltag standen allgemeine Informationen rund um den betrieblichen Brandschutz im Mittelpunkt.

 

Ein besonderer Besuch fand am ersten Tag der Messe statt von links: Bernd Saßmannshausen WF Merck und Vorsitzender WFV-Hessen, Michaela Wolf Bayrisches Bildungswerk, Hartmut Zierbs Präsident DFV, Dr. Müjgang Percin Bundesgeschäftsführerin DFV, Ulrich Fischer Geschäftsführer WFV-Hessen, Hans Peter Kröger Ehrenpräsident DFV, Rosi und Bernd Antekeuer WFV-Deutschland, Stefan Weber WF Infraserv Wiesbaden

 

 

 

Frühjahrstagung des Werkfeuerwehrverbandes Hessen in Mühlheim/Main

 

 

Der Vorsitzende des Werkfeuerwehrverbandes Bernd Saßmannshausen (WF Merck Gernsheim) begrüßte die Mitglieder erstmalig im Feuerwehrhaus der Stadt Mühlheim am Main. Begrüßungsworte folgten vom Bürgermeister der Stadt Mühlheim Daniel Tybussek. Dankesworte gingen an die Feuerwehr Mühlheim vertreten durch den Stadtbrandinspektor Lars Kindermann für die Unterstützung bei der Vorbereitung der Räumlichkeiten. Mit Dankesworten ging es weiter, verabschiedet wurden: Karlheinz Schönborn stellv. Leiter WF Allessa Chemie und Vertreter des Vorstandsmitgliedes Bernd Schwerzel. Jürgen Warmbier Leiter der WF Merck Darmstadt und Vorstandsmitglied des WFV-Deutschland. In Abwesenheit wurde die langjährige Geschäftsführerin des Vorstandes des WFV-Hessen Ingrid Ackermann verabschiedet. Alle vorgenannten haben sich in der Verbandsarbeit engagiert ihnen gebührt Dank und Anerkennung.

Weiterlesen: Frühjahrstagung des Werkfeuerwehrverbandes Hessen in Mühlheim/Main

Nützliches