Dienstag 11 Dez 2018

Richtfest Blockhütte Bolzplatz Schneppenhausen

Übergabe der Blockhütte durch Lehrgang zum Ausbildungsberuf Werkfeuerwehrfrau/–mann am 14.09.2018

Am Freitag den 14. September 2018 fand das Richtfest der vom Jahrgang 2017 der Auszubildenden des Ausbildungsberufes zur/zum Werkfeuerwehrfrau -mann erbauten Hütte statt. Der Jahrgang umfasst 28 angehende Werkfeuerwehrmänner/frauen von Frankfurt am Main, Bad Homburg, Merck, Fraport, InfraServ Wiesbaden, InfraServ Höchst und Evonik. Aufgeteilt werden die Auszubildenden in den handwerklichen Kursen in zwei Gruppen. Die Gruppe, welche die abgebildete Hütte erbaut hat, stammen von Merck, Fraport, InfraServ Wiesbaden, InfraServ Höchst und Evonik. Sie wurde in Schneppenhausen für einen gemeinnützigen Zweck errichtet.

Das Richtfest wurde durch den Weiterstädter Bürgermeister Ralf Möller eröffnet. Er sprach einen großen Dank an die Organisatoren aus und lobte die Arbeit der Werkfeuerwehr Azubis. Die Hütte wurde traditionell mit Trinken eines Schluckes Weins und dem anschließenden Zerspringen des Weinglases eingeweiht.

 

Ausbildungsjahrgang WFmann/-frau 2017 und ihrer Ausbilder