Sonntag 18 Feb 2018

Kombilehrgang 02-2017


Aufgrund der großen Nachfrage hat der Werkfeuerwehrverband den 2ten Kombilehrgang in 2017 durchgeführt.
In der Zeit vom 05.10.2017 bis zum 27.10.2017 fand die Ausbildung an den Ausbildungsstellen Merck Gernsheim, BASF Lampertheim und RWE Kraftwerk Biblis statt.
Der Werkfeuerwehrverband Hessen bot seinen Mitgliedern die Module Erste Hilfe, Grundlehrgang, Sprechfunklehrgang und Atemschutzgeräteträger I und II an.
Es nahmen 22 Werkfeuerwehrmänner von den Werkfeuerwehren Merck Gernsheim, BASF Lampertheim, Uniper Kraftwerk Staudinger Groß Krotzenburg, WF Trelleborg (Vibracoustic Deutschland GmbH in Breuberg, Resopal Groß Umstadt, ICL Giulini Chemie Ladenburg, Allessa Chemie Frankfurt und Evonik in Steinau an den verschiedenen Ausbildungseinheiten mit Erfolg teil.

 

Prüferehrung IHK Darmstadt Ausbildungsberuf Werkfeuerwehrmann

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt Rhein Main Neckar hat ihren ehrenamtlichen Prüferinnen und Prüfern im Festsaal der Darmstädter Orangerie mit einer Feier am 08.11.2017 für ihr Engagement gedankt. 153 der rund 2.000 Prüferinnen und Prüfer der IHK Darmstadt wurden für ihre zehnjährige, 25-jährige oder 40-jährige Mitarbeit in den Prüfungsausschüssen mit Urkunden sowie silbernen und goldenen Ehrennadeln ausgezeichnet
Für ihr zehnjähriges Engagement ehrte die IHK Darmstadt auch die Prüfer für den Ausbildungsberuf „Werkfeuerwehrmann/-frau“. Drei der Prüfer waren anwesend und wurden mit der silbernen Ehrennadel durch den Ehrenausschuss der IHK geehrt.

 

Bild: Prüfer vom Prüfungsausschuss:
1.von rechts Jürgen Warmbier Vorsitzender,
2.von rechts Richard Bonn
1.von links Bernd Saßmannshausen

 

 

Nützliches