Mittwoch 22 Nov 2017

Facharbeitskreis Aus-/Fortbildung

Der Facharbeitskreis Aus- und Fortbildung trifft sich mindestens viermal im Jahr und

bearbeitet alle Themen die das Gebiet der Ausbildung betreffen.

 

Wir beraten den Vorstand in Fragen der Rahmenlehrpläne, Ausbildungs- undPrüfungsverordnungen und autonomen Satzungsrecht zum Thema Aus-, Weiter- und Fortbildungen.

 

Wir unterstützen die Mitglieder bei der Auswahl, Planung und Buchung von

Ausbildungsplätzen.

 

Wir bieten gegenseitige AngebotAusbildungsveranstaltungen den Mitgliedern an.

Wir koordinieren das Lehrgangsangebot der Hessischen Landesfeuerwehrschule und verteilen das Kontingent an Lehrgangsplätzen.

 

Wir beraten Interessenten und unsere Mitglieder zu Fragen und Inhalten des Ausbildungsberufes Werkfeuerwehrmann/-frau und des Fortbildungsberufes Werkfeuerwehrtechnikers.

 

Wir organisieren den Vorbereitungskurs zum staatlich geprüftenWerkfeuerwehrtechniker/in und unterstützen die IHK Rhein Main Neckar bei der Durchführung der Abschlussprüfung.

 

Wir arbeiten in Prüfungsausschüssen der Industrie und Handelskammern mit.

 

Wir verteilen Informationen aus verschiedenen Ausschüssen zum Thema Ausbildung. 

 

Wir veranstalten einen Tag der Ausbildung des Werkfeuerwehrverbandes durch.

 

Wir bieten eine Plattform zum Austausch von Ausbildungsfragen für die Mitglieder des Werkfeuerwehrverbandes.

 

Wir vertreten den Werkfeuerwehrverband Hessen in übergeordneten Facharbeitskreisen.

Nützliches